Start Tanzen Bad Liebenzel...

Bad Liebenzeller Jugend-Tanzfestival 2019

Erfolge für Blau-Gold-Paare

Die Tanzsportjugend des ATC-Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn verbuchte mit drei ersten, zwei zweiten und drei dritten Plätzen beim Jugend-Tanzfestival in Bad Liebenzell ein erfolgreiches Tanzsport-Wochenende.

Robin Brenner und Verena Weber standen sowohl in der Klasse Jugend C Latein als auch in der Jugend C Standard auf dem Siegerpodest. Belohnung gab es jedoch nicht in Form von Medaillen sondern von einem Mini-Goldbarren.

Gold ertanzten auch Andrey Markin und Elena Dikikh in der Gruppe Kinder D Latein. In den Standardtänzen reichte es noch für den dritten Platz. Jeweils den zweiten Platz erreichte das Paar in den Klassen Junioren I D Standard und Latein.

Michael Kloster und Sophie Carle freuten sich über zwei dritte Plätze in den Gruppen Junioren II C Standard und Latein.

cn

Vorheriger ArtikelTSG Billardabteilung erneut mit herausragender Saison
Nächster ArtikelBlaue TSG-Luftballons erobern das Kinderfest