Start Allgemein Einschränkung...

Einschränkungen aufgrund Coronavirus

Liebe Sportfreunde, liebe Mitglieder,

sicherlich verfolgen Sie alle in den Medien die Entwicklung zum Coronavirus und den Verlauf der aktuellen Infektionszahlen. Stündlich gibt es hierzu von Bund, Land, Stadt und Sportverbänden neue Informationen und Entwicklungen, die wir zum Wohle unserer aller Gesundheit sehr ernstnehmen.

Nachdem die Stadt Heilbronn Veranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl 50 Personen untersagt hat und das Land Baden-Württemberg in einer Sondersitzung die landesweite Schul- und Kitaschließungen beschlossen hat, hat dies natürlich auch für uns einschneidende Konsequenzen.

So müssen ist unter diesen Umständen unser Jubiläums-Festakt am 2. April 2020 abgesagt! Alle angemeldeten Gäste werden wir in der kommenden Woche entsprechend informieren. Weitere Absagen geplanter Veranstaltungen können wir derzeit noch nicht abschätzen, aber auch nicht ausschließen.

Durch die Schließung der Schulen, kann laut Mitteilung der Stadt auch der Sport- und Übungsbetrieb in den Sporthallen der Stadt nicht mehr stattfinden. Auch der WLSB empfiehlt den Sportvereinen, den Trainingsbetrieb bis zum Ende der Osterferien, also bis 19. April 2020, einzustellen.

Deshalb werden auch wir den gesamten Trainingsbetrieb der Abteilungen und des Kindersports ab sofort zunächst bis zum Ende der Osterferien, also bis einschließlich 19. April 2020 komplett einstellen. Die betrifft ebenso den Betrieb der Kegelbahnen.

Unser Bewegungszentrum stellt ab Dienstag, den 17.03.2020 den Studiobetrieb (BWZ & MTT) bis zum 19.04.2020 ein. Rehasport- und Rheumaliga-Kurse werden ebenfalls bis zum 19.04.2020 ausgesetzt. Infos zum Studiobetrieb und den Angeboten des BWZ werden laufend auf der Webseite des BWZ aktualisiert: tsg-bwz.de

Auch die TSG-Geschäftsstelle bleibt in diesem Zeitraum für den persönlichen Kontakt geschlossen. Bei Fragen erreichen Sie die Geschäftsstelle zu den Öffnungszeiten unter 07131 507075 oder unter: info@tsg-heilbronn.de

Sollten sich Änderungen oder neue Erkenntnisse ergeben, werden wir zeitnah informieren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.