Start Allgemein Unsere neue F...

Unsere neue FSJlerin stellt sich vor

Sarah Kreiser - FSJ in der TSG Heilbronn

Kurzinterview mit unserer neuen FSJLerin Sarah Kreiser

Sarah Kreiser ist das neue Gesicht in der TSG-Geschäftsstelle. Seit 1. September absolviert sie bei uns ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Sport. Die 19-jährige ist allerdings keine Unbekannte, denn die TSG ist für die aktive Leichtathletin ihr Heimatverein.

TSG:Sarah, bei deiner Bewerbung sind uns sofort deine sehr guten Noten aufgefallen. Was kannst du gar nicht?
Sarah:Auf Anhieb fällt mir da jetzt nicht direkt etwas ein. Aber es gibt einige Dinge, die ich besser kann, als andere. Ich bin zum Beispiel recht sportlich, aber handwerklich etwas ungeschickt.
TSG:Und was machst du am liebsten? 
Sarah:Mal abgesehen von Sport, verbringe ich sehr gerne Zeit mit meinen Liebsten und ab und zu bin ich auch mal in ein Buch vertieft.
TSG:Als Leistungssportlerin hast du viele sportliche Erfolge vorzuweisen, was ist bis heute dein schönster Moment deiner sportlichen Laufbahn?
Sarah:Einer der schönsten Momente war, als ich letztes Jahr baden-württembergische Meisterin über die 100m geworden bin. Aber eigentlich ist der schönste Moment, die Freude darüber, dass sich die harte Arbeit auszahlt, indem man Erfolge feiern kann.       
TSG:Bist du „nur“ sportlich aktiv oder übernimmst du in der Abteilung auch andere Aufgaben?       
Sarah:In der Abteilung Leichtathletik übernehme ich derzeit die Aufgabe der stellvertretenden Jugendleiterin.
TSG:Wieso hast du dich für ein freiwilliges soziales Jahr bei der TSG beworben und was sind deine Ziele für das FSJ?
Sarah:Ich habe mich bei der TSG beworben, da ich seit 12 Jahren Mitglied in diesem Verein bin und auch mal hinter die Kulissen schauen möchte. Zudem bin ich beindruckt, wie viele verschiedene Abteilungen die TSG hat. Eines meiner Ziele ist es neue Erfahrungen zu sammeln, gerade im Bereich der Verwaltung und natürlich diverse Stunden in der Ballschule übernehmen zu können.
TSG:Was sind deine Aufgaben während deines FSJs?
Sarah:Meine Hauptaufgabe besteht darin, in der Ballschule aktiv mit zu wirken, aber auch in der Abteilung Kinderturnen mitzuhelfen. Eine weitere Aufgabe ist es, in der Verwaltung der Geschäftsstelle tätig zu sein und mich mit den sozialen Medien, wie der Homepage auseinanderzusetzen.
TSG:Die TSG ist ein toller Verein, weil…
Sarah:…sie ein vielfältiges Programm für alle Altersklassen anbieten und somit einer der größten Vereine der Region ist. Auch ganz toll ist, dass der Verein in vielen Abteilungen einige Talente hervorbringt und Heilbronn auch aufgrund des Sports bekannt ist.

Vorheriger ArtikelDelegiertenversammlung – Neue Sportflächen vor Fertigstellung
Nächster ArtikelLTV-Beitrag am 6.11.