Start Allgemein Unterländer S...

Unterländer Sportlerwahl 2021

Die Unterländer Sportlerwahl 2021 steht wieder bevor!

Das Voting ist seit dem 31.12.2021 beendet! – Stimmt jetzt hier für unsere erfolgreichen Athleten und Athletinnen sowie Ehrenamtlichen!

Von der TSG Heilbronn sind nominiert:

Dustin Uhlig (Kennziffer 5), Isabel Leibfried (Kennziffer C) und Peter Schramm (Kennziffer L8). Allesamt aus der Leichtathletik-Abteilung.

Hier noch ein Kurzportrait der drei Nominierten:

Dustin Uhlig – nominiert für Sportler des Jahres 2021

Die Entwicklungskurve des Jura-Studenten zeigt weiter nach oben. Als Zweiter der deutschen Marathonmeisterschaften holt der Massenbachhausener seine Medaille, dazu kommen Platz vier über die 10.000m auf der Bahn und Rang sechs bei der U23 über 5.000m.

Isabel Leibfried – nominiert für Sportlerin des Jahres 2021

Nach einer schwierigen Zeit, in der coronabedingt zahlreiche Veranstaltungen abgesagt worden sind, ist die Langstreckenläuferin aus Offenau bei den kurzfristig angesetzten Deutschen Marathon-Meisterschaften hellwach, topfit und holt in München die Silbermedaille.

Peter Schramm – nominiert für Lifetime Award 2021

Der pensionierte Sport- und Religionslehrer aus Eberstadt ist der Mann, der das internationale Hochsprung-Meeting aufgebaut und vier Jahrzehnte lang entscheidend geprägt hat. Der 78-jährige ehemalige Hochsprung-Landestrainer fungiert bei der TSG Heilbronn bis heute als sportlicher Leiter in der Leichtathletik.

Vorheriger ArtikelVORBILD des Jahres – VICTOR für Erna Fiebig
Nächster ArtikelWürttembergische spendet 7.000 € für Projekt Ballschule