Start Senioren Fahrt ins Bla...

Fahrt ins Blaue der TSG-Senioren

Fünfzig gut gelaunte Senioren der TSG trafen sich zu ihrer diesjährigen Frühlingsfahrt.

Nach der Bekanntgabe des Zielortes Calw wurde ein kleiner Willkommensgruß in Form von bunten Schokoladenostereiern an die Teilnehmer verteilt.

Nach einer störungsfreien Fahrt wurde das Ziel am Fluss der Nagold erreicht. Ein wunderschönes Städtchen links und rechts umrahmt von mächtigen Tannenwäldern begeisterte und lud zum kennen lernen ein.

Bei einem historischen Stadtrundgang war mit seinen attraktiven Fachwerksbauten sowie dem Calwer Marktplatz mit seinen beiden Marktbrunnen und der ev. Stadtkirche St. Peter und Paul sowie das Geburtshaus von Herman Hesse zu sehen.

Was besonders auffällt, ist der Einklang zwischen den restaurierten Altbauten und modernen Neubauten, was insbesondere in der Fußgängerzone (Lederstraße) zum Ausdruck kommt. Ein weiteres Wahrzeichen ist die Nikolausbrücke über die Nagold mit der Nikolauskapelle.

Bei einer Pause in Cafes bei Kaffee und Kuchen erfolgte ein reger Austausch über die Eindrücke der Besichtigungen und schon war die Zeit in Calw wieder vorbei.

Weiter ging die Fahrt zu einem gemeinsamen Abendessen und überzeugt von ein paar schönen Stunden verabschiedeten sich die TSG-Senioren.

Vorheriger ArtikelTSG-App als kostenloser Download
Nächster ArtikelSNOOKER: Richard Wienold gewinnt DM und Patricks Royal Classic Tournament